Vulkan & Tourismus

Entschleunigung im Vogelsberger Herbst

Kategorie: Zu Gast im Vogelsberg
Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 15. November 2015 11:03
Geschrieben von Brigitta Möllermann
Zugriffe: 4817

Sonnenuntergang über der Staumauer der Niddatalsperre (c) Brigitta Möllermann

Sonnenuntergang über der Staumauer der Niddatalsperre (c) Brigitta Möllermann

Passend zu unserer Rubrik "Energie & Natur" bietet die Niddatalsperre bei Schotten eine wunderbare Möglichkeit, abends noch kurz vor dem Dunkelwerden eine Fünfkilometerrunde auf sauberem Asphalt zu walken und einem Naturschauspiel der besten Art beizuwohnen, dem Sonnenuntergang. Es ist immer wieder schön, dabei die Stille und die gute Luft zu genießen.

Auch Einheimische schätzen die Trainingsstrecke vor den Toren der Stadt. Manch einer von ihnen absolviert nach der Arbeit sogar mit Kopflampe und Sommerskiern die Runde mehrfach.

Mehr darüber lesen Sie bei uns: HIER <-KLICK.