background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Vulkan & Tourismus

Vulkan & Tourismus

Vulkan und Tourismus: Segler auf der Nidda-Talsperre bei Schotten (c) Brigitta Möllermann

Der Vogelsberg bietet naturnahen und sanften Tourismus: Biker, Surfer, Segler, Golfer, Flieger und Reiter sind hier genauso gerne unterwegs wie Wanderer und Camper.

_____________________________________________________________________

Steinerne Zeugen des Vulkans finden

Redaktionshund Leo an einem bemoosten Vulkangestein im Wald auf der Herchenhainer Höhe (c) Brigitta Möllermann

Redaktionshund Leo an einem bemoosten Vulkangestein im Wald auf der Herchenhainer Höhe (c) Brigitta Möllermann

Lange Zeit versteckte der Vogelsberg seine Schätze. Das Besondere unserer Region, die Zeugnisse des Vulkans, wurden jahrelang beim Ackern absichtlich umrundet von den Bauern und waren dadurch oft grün überwuchert. Wer interessierte sich denn früher schon für Steine... Bis eines Tages die Idee entstand, dem Vogelsberg ein so genanntes "Alleinstellungsmerkmal" zu verpassen. 2009 wurde allen Beteiligten durch das „Entwicklungskonzept Vulkan Vogelsberg“ klar, welche Werte bei uns - oft verborgen im Wald - immer schon vorhanden waren.

Weiterlesen ...

Die touristische Seite des Vogelsbergs

Die Nidda-Talsperre bei Schotten an einem Sommerabend (c) Brigitta Möllermann

Die Nidda-Talsperre bei Schotten an einem Sommerabend (c) Brigitta Möllermann

Angenommen, Sie machen Ferien, wollen in den Vogelsberg, sind zurzeit weder schwanger noch gehören Sie zu den Senioren. Auch sind Handarbeiten nicht wirklich Ihr Ding, und Sie möchten als Fremde/r keinem Stammtisch beiwohnen bzw. brauchen Sie gerade keine Wirbelsäulengymnastik. Sie sind fit und wollen etwas in unserem Mittelgebirge unternehmen. Daher schauen Sie in den Veranstaltungskalender der Region Vogelsberg Touristik.

Weiterlesen ...

Outdoor: Rad- und Wander-Saison

Blick vom Hoherodkskopf Richtung Westen (c) Brigitta Möllermann

Blick vom Hoherodkskopf Richtung Westen (c) Brigitta Möllermann

Herrliche Ausflüge und Touren durch den Vogelsberg

Das Mittelgebirge Vogelsberg ist ideal zum Wandern und Touren. Es steigt von allen Seiten bis zu seinen bewaldeten Höhen im Oberwald von ca. 600 bis über 700 Höhenmeter sanft an. An einigen Stellen schlägt das Relief jedoch erstaunlich tiefe Falten aus Basalt. Dort werden alte Steinbrüche wie "Wunden in der Landschaft" mit Erde aufgefüllt und rekultiviert, wenn sie nicht aufgelassen und als Geotop oder Biotop erhalten werden können.

Weiterlesen ...

Die Medien erwiesen uns die Ehre: Viele waren da... und alle berichten nun von der Eröffnung des Vulkaneums - UPDATE

Ganz zum Schluss wurde noch unter den Beteiligten der Vulkan-Kuchen des Architekten Michael Ruhl (links) aufgeteilt (c) Brigitta Möllermann

Ganz zum Schluss wurde noch unter den Beteiligten der Vulkan-Kuchen des Architekten Michael Ruhl (links) aufgeteilt (c) Brigitta Möllermann

Es war eine wunderschöne Eröffnungsfeier - wie es sich gehört mit interessanten Reden, netten Lobesworten und gutem Service plus einer Menge Unterhaltung und vielen Informationen - bis nach 15 Uhr dann alle 120 Gäste gegangen waren.

Weiterlesen ...

Tourismus im ländlichen Raum: Neues Magazin 'Natur, Land, Hessen'

Titelbild des neuen Tourismusmagazins 'Natur.Land.Hessen' (c) Hessen-Agentur

Titelbild des neuen Tourismusmagazins 'Natur.Land.Hessen' (c) Hessen-Agentur

„Der Tourismus gewinnt für den ländlichen Raum zunehmend an Bedeutung. Darum ist es ein Anliegen der Landesregierung, die Rahmenbedingungen hierfür zu stärken. Ein lebendiger Landtourismus sorgt für den Erhalt der Kulturlandschaft, florierende Kommunen und regionale Identität. Er fördert eine bedarfsorientierte Infrastruktur, schafft Arbeitsplätze und erhält landwirtschaftliche Bewirtschaftungsformen“, so Umweltministerin Priska Hinz Anfang April 2017 in Meißner-Germerode bei der Vorstellung des neu aufgelegten Tourismusmagazins „Natur, Land, Hessen.“

Weiterlesen ...

2018 Vogelsberg