Land & Leute

Vom Fernsehen entdeckt: Lingelcreek und heiße Bohnen

Kategorie: Land & Leute
Erstellt: Dienstag, 27. Februar 2018 10:54
Geschrieben von Brigitta Möllermann

Kult: Ehemalige Western World im Vogelsberg (c) Brigitta Möllermann

Kult: Ehemalige Western World im Vogelsberg (c) Brigitta Möllermann

Nein, die Westernstadt "Lingelcreek" befindet sich nicht mitten in Alsfeld. Aber den und ein paar andere Fehler in der Ansage mag man der Moderatorin Selma Üsük von "hallo hessen" gerne nachsehen. Gibt sie sich doch ab Minute 02:30 besonders viel Mühe, die Mitglieder des Vogelsberger Countryclubs aus Lingelbach vorzustellen.

Ab 18:00 wird für die Bewerbung von weiteren Vereinen geworben, die sich in die Sendung präsentieren möchten.

Danach kann man außerdem unserem inzwischen "berühmten" Hoherodskopfklausen-Koch Thorben Laas bei seiner Kochshow zuschauen. Es gibt eine deftig-scharfen Bohneneintopf und viel Geplauder mit der Moderatorin.

Übrigens: Die sommerlichen Außenaufnahmen in Lingelcreek hatte das Fernsehen bereits von vorhergehenden Sendungen im Kasten.

Link zur Mediathek: HIER <-KLICK