Kultur & Bildung

Kleiner Walzer des Vogelsbergs

Kategorie: Kultur & Bildung
Zuletzt aktualisiert: Montag, 02. April 2018 08:37
Geschrieben von Brigitta Möllermann
Zugriffe: 3503

Brian Boru's March, auf der Harfe gespielt als "Vogelsberg Walzer": Einfach nur schön... Aus dem Harpa Mundi Heft 1 für Anfänger "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne" von Christoph Pampuch.

Brian Boru war ein mythischer keltischer König (940 - 1014). Am Karfreitag seines Todesjahres kam es zu der verlustreichen Schlacht von Clontarf (Dublin), die als Vertreibung der Wikinger (Dänen) in die Annalen von Inisfallen einging. In der Schlacht fielen Brian Boru und sein Sohn Murrogh (Murchadh), Brians Truppen gewannen jedoch.

Die bekannteste Legende über die Schlacht besagt, dass an seinem Grab die irischen Barden drei Tage und drei Nächte das gleiche Stück, den Brian Boru's March, gespielt haben sollen. (Quelle: Wikipedia)

1474

1006