background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Jugend & Partizipation

Fahrtraining kam bei jungen Bikern bestens an

Motorradtraining für das sichere Fahren auf der Straße (c) Brigitta Möllermann

Motorradtraining für das sichere Fahren auf der Straße (c) Brigitta Möllermann

Auf dem Hof einer Spedition in Fraurombach hatten im April 2018 sich elf Motorradfahrer aus dem Vogelsberg getroffen, um den sicheren Umgang mit ihrem Zweirad zu üben. "Am Ende waren die jungen Zweiradfahrer im Alter zwischen 16 und 27 Jahren durchweg begeistert“, freute sich Initiator Alexander Weil vom Vogelsberger Jugendbildungswerk und kündigte an, dass das Sicherheitstraining im nächsten Frühjahr wiederholt werden soll.

Der Trainer des Automobilclubs ACE (Auto Club Europa e.V.) ließ die Teilnehmer Schritt fahren und wenden auf kleinstem Kreis, ohne den Fuß auf die Erde zu setzen. Sie mussten Slalom fahren und Sicherheitsbremsungen durchführen. Weiterhin kam es auf schnelle Reaktionen und konzentriertes Fahren an - sowie darauf, Hindernisse zu umfahren – auch in Schräglage.

Nach mehrern Stunden auf dem Motorrad und einigen „brenzligen“ Situationen fiel das Fazit der elf Biker eindeutig aus: „Wir haben das Gefühl, unsere Maschine jetzt besser zu beherrschen. Wir fühlen uns sicherer.“

Save the Date

Im Herbst diesen Jahres ist noch ein Sicherheitstraining für junge Pkw-Fahrer und Fahrerinnen geplant. Anmelden kann man sich unter http://www.vogelsbergkreis.feripro.de

Quelle Text: Pressestelle Vogelsbergkreis

2018 Vogelsberg