background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Energie & Natur

Schule fällt aus im Hohen Vogelsberg

Breungeshain am Abend vor dem Tief 'Egon' (c) Brigitta Möllermann

Breungeshain am Abend vor dem Tief 'Egon' (c) Brigitta Möllermann

Das aktuelle Orkantief "Egon" hat dem Vogelsberg Schnee und Schneeverwehungen sowie Nebel mit einer eingeschränkten Sichtweite beschert. Deswegen ist witterungsbedingt für heute – Freitag, 13. Januar 2017 – der Unterricht komplett abgesagt worden.

 

Betroffen sind folgende Schulen

  • Oberwaldschule Grebenhain
  • Freiherr-vom-Stein-Schule Herbstein
  • Windbergschule Freiensteinau
  • Lautertalschule Engelrod
  • Vogelsbergschule Schotten
  • Grundschule Schotten
  • Digmudis-Schule Schotten

Quelle Text: Pressestelle Vogelsbergkreis

Die weitere Wetterentwicklung finden Sie beim Deutschen Wetterdienst - DWD: HIER <-KLICK


Dazu meldet Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement aus Schotten, am Freitag, den 13.01.2017

Starke Schneeverwehungen im Vogelsberg - Verkehrsteilnehmer sollten Nebenstrecken meiden

Die vom Wetterdienst angekündigte Wetterlage hat bereits in der Nacht den Vogelsberg erreicht und sorgt dort für extreme Straßenverhältnisse und starke Schneeverwehungen insbesondere auf den Nebenstrecken. Für die Verkehrsteilnehmer ist Winterausrüstung unbedingt erforderlich.

Verschiedene Streckenabschnitte sind bereits gesperrt: z.B. K 108 Engelrod - Eichelhain, L 3140 Eichelhein - Lanzenhain, K 92 Metzlos - Abzweig L 3079.

Alle Winterdienstfahrzeuge sind unterwegs. Neben den Streu- und Räumfahrzeugen sind auch die Schneefräsen im Einsatz.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer nach Möglichkeit, auf alle nicht unbedingt erforderlichen Fahrten zu verzichten, Nebenstrecken möglichst zu meiden und unbedingt die Fahrweise den Witterungsverhältnissen entsprechend anzupassen.


.

2018 Vogelsberg