Energie & Natur

Der erste Schnee ist im Vogelsberg gefallen

Kategorie: Energie & Natur

Ringstraße zum Hoherodskopf am 10.11.2016 (c) Brigitta Möllermann

Ringstraße zum Hoherodskopf am 10.11.2016 (c) Brigitta Möllermann

Rund 20 Zentimeter der weißen Pracht sind es schon, die bei Temperaturen um 0 Grad die Höhen unseres alten Vulkans bedecken. Zum Skilaufen reicht es jedoch bislang nicht. Vom Liftbetreiber ist noch keine Freigabe gekommen. Doch Schlittenfahrer sind bereits gesichtet worden - sogar im Nebel :-)

Hoherodskopf Parkplatz nach Einbruch der Dunkelheit (c) Brigitta Möllermann

Hoherodskopf Parkplatz nach Einbruch der Dunkelheit (c) Brigitta Möllermann

Das Team vom Vogelsberger Schneetelefon, sprich: die Touristiker von Schotten, stehen in den Startlöchern: HIER <-KLICK.

Kleine Überraschung: Straßensperre wegen Schneebruchs (c) Brigitta Möllermann

Kleine Überraschung: Straßensperre wegen Schneebruchs (c) Brigitta Möllermann

Ein Tipp aus der Redaktion von Vogelsberg.de: Planen Sie für Ihre Fahrten in den Hohen Vogelsberg etwas mehr Zeit ein als sonst. Die Straßen sind zwar gut gestreut, aber der nasse Schnee plus die Blätter an den Bäumen sorgen dafür, dass mancherorts sogar dicke Äste abbrechen und auf die Straßen im Wald fallen. Das bedeutet: Umwege fahren...