background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Awards, Tipps & Förderung

Was lange währt, wird endlich gut: Es ist geschafft - Eröffnung und Einweihungsfeier (c) Brigitta Möllermann

Hier an dieser Stelle werden neben Hinweisen, Ausschreibungen und guten Tipps auch bundes- und landesweite Wettbewerbe veröffentlicht. Zudem listen wir seriöse "Preisausschreibungen" auf: Wer keinen Mangel an Ideen hat und diese pfiffig zu Papier bringt, kann dabei Geldpreise gewinnen oder Förderungen erhalten.

Jekami - Jeder kann mitmachen: Die Jugend, die Sparer, die Künstler und Tierschützer... und viele andere mehr. Wir "servieren" Ihnen alles, was zu uns und in den Vogelsberg passt.
_______________________________________________

Filmanalyse als Thema im Unterricht

Ein kleines Beispiel und Zufallsprodukt (c) Brigitta Möllermann ;-)

Eine neue DVD für Lehrkräfte "Dokumentarfilme sehen und verstehen", die Lehrerinnen und Lehrern Informationen und Hilfsmittel für einen fundierten Unterricht zur Analyse des Dokumentarfilms bietet, ist Anfang des Jahres erschienen. Da das Dokumentieren des eigenen Lebens in der Öffentlichkeit bei Jugendlichen hoch im Kurs steht, lernen Schüler hier nicht nur etwas über Bildsprache, Sound-Design und Schnitt, sondern auch über Techniken zur Dramatisierung. Die DVD enthält 16 Kurzfilme, die im Unterricht angesehen werden können, plus die dazugehörigen Arbeitsmaterialien.

Weiterlesen ...

Demografie-Preis 2018: Leben auf dem Land - Freiraum für Ideen

Tradtionell: Gasthaus zur Krone (c) Brigitta Möllermann

Tradtionell: Gasthaus zur Krone (c) Brigitta Möllermann

Staatsminister Wintermeyer: „Ländliche Regionen sind die Heimat von vielen kreativen und engagierten Menschen“

Die Hessische Landesregierung hat den neunten Hessischen Demografie-Preis ausgelobt. Bis zum 20. März 2018 sind Kommunen und Initiativen, Vereine und Verbände sowie andere Organisationen dazu aufgerufen, sich mit innovativen Projekten zu bewerben, die den Titel des Demografie-Preises „Wo Ideen Freiraum haben! – Leben auf dem Land“ erlebbar machen.

Weiterlesen ...

Klimaaktive Kommune 2018: Bundeswettbewerb mit 250.000 Euro Preisgeld gestartet

Beispielbild - Engelrod (c) Brigitta Möllermann

Beispielbild - Engelrod (c) Brigitta Möllermann

Der Bundeswettbewerb „Klimaaktive Kommune 2018“ ist angelaufen. Landkreise, Kommunen und Regionen sind deutschlandweit aufgerufen, sich mit ihren vorbildlichen Projekten zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels zu beteiligen. Bewerbungsschluss ist der 6. April 2018.

Weiterlesen ...

Tierschutzforschungspreis 2018 ausgeschrieben: Tierversuche vermeiden

Ökologische Tierhaltung wie früher: Umweltschonend und artgerecht (c) Brigitta Möllermann

Ökologische Tierhaltung wie früher: Umweltschonend und artgerecht (c) Brigitta Möllermann

„Die Hessische Landesregierung setzt sich schon seit langem dafür ein, dass Tierversuche langfristig durch andere Verfahren ersetzt werden können. Daher schreiben wir alle zwei Jahre den Tierschutzforschungspreis aus“, erklärte Umweltministerin Priska Hinz anlässlich der Ausschreibung des Hessischen Tierschutzforschungspreises 2018. Die mit 14.000 Euro dotierte Auszeichnung wird für herausragende wissenschaftliche Arbeiten vergeben, die einen richtungweisenden Beitrag zur Vermeidung oder Verminderung von Tierversuchen und ähnlichen Eingriffen und Behandlungen in der Forschung, Lehre oder bei der Herstellung biomedizinischer Produkte, wie beispielsweise Impfstoffen und Antikörpern, leisten.

Weiterlesen ...

Kreative Handwerker aus Hessen gesucht

Ideenreiche Dauerbrenner: Weihnachtsbäume aus Metall (c) Brigitta Möllermann

Ideenreiche Dauerbrenner: Weihnachtsbäume aus Metall (c) Brigitta Möllermann

Der Hessische Gestaltungspreis prämiert auch in diesem Jahr wieder Arbeiten von hessischen Handwerkerinnen und Handwerkern, die sich durch ihre besondere Gestaltungskompetenz hervorheben. „Gefragt sind innovative Objekte, die zukunftsweisende Ideen umsetzen sowie material- und funktionsgerecht gefertigt sind“, so der Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern, Bernhard Mundschenk.

Weiterlesen ...

Gut zu wissen: Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Nur für Notfälle: Rettungswagen (c) Brigitta Möllermann

Nur für Notfälle: Rettungswagen (c) Brigitta Möllermann

Auch wenn die Medien immer wieder behaupten, auf dem Land gäbe es eine ärztliche Unterversorgung, erreicht man überall in Hessen - so auch im Vogelsbergkreis - außerhalb der Sprechzeiten seines Hausarztes die Ärzte des regionalen Bereitschaftsdienstes unter der Telefonnummer: 116-117.

Weiterlesen ...

Internetseite für Kinder: ÖkoLeo - niedlich, sauber, informativ

Was bedeutet „Klimawandel“, was passiert mit der Tierwelt im Winter und wo kann ich etwas in der Natur erleben? Die Kinderinternetseite des Hessischen Umweltministeriums lädt Kinder von neun bis vierzehn Jahren ein, sich aktiv mit Natur- und Umweltschutz zu beschäftigen. Das Internet-Angebot wurde 2017 komplett neugestaltet und enthält neben einem ineresssanten Quiz schon erste Veranstaltungstipps und weitere Surflinks.

Weiterlesen ...

Mehr Geld für Natur-, Klimaschutz und Ökolandbau

Im Vogelsberg selten geworden: Bauernhof mit Misthaufen und Trecker (c) Brigitta Möllermann

Im Vogelsberg selten geworden: Bauernhof mit Misthaufen und Trecker (c) Brigitta Möllermann

Umweltministerin Priska Hinz kündigte im Hessischen Landtag zum Doppelhaushalt 2018/2019 an: „Wir übernehmen Verantwortung für den Erhalt der biologischen Vielfalt. Wir stellen Weichen für eine klimaneutrale Zukunft. Und wir fördern eine nachhaltige Landwirtschaft, die Natur und Umwelt schont und der die Verbraucherinnen und Verbraucher vertrauen können. Biologische Vielfalt ist unsere Lebensgrundlage. Es gilt, sie zu erhalten und zu pflegen. Doch nicht nur Fehler der Vergangenheit, auch der Klimawandel hat Spuren in Natur und Umwelt hinterlassen."

Weiterlesen ...

Lieblingsort zum Wohlfühlen bekannt machen

Rainrod zum Wohlfühlen (c) Brigitta Möllermann

Rainrod zum Wohlfühlen (c) Brigitta Möllermann

„Mein Lieblingsort mit Wohlfühlklima!“ ist das diesjährige Motto beim Landeswettbewerb „Ab in die Mitte!“ und soll hessische Städte, Gemeinden und Kommunen zu einem kreativen Wettbewerbsbeitrag inspirieren. Was zeichnet gutes Klima im Ort aus, in dem sich die Menschen wohlfühlen? Attraktive Aufenthaltsmöglichkeiten, die sich positiv auf Gesundheit und Wohlfühlen auswirken, können beispielsweise gut dazu beitragen. Bis zum 2. Februar 2018 können sich alle hessischen Städte, Gemeinden und Kommunen mit kreativen Projekten zur Belebung der Innenstädte bewerben. Private Initiativen, die sich in den Kommunen oder Stadtteilen engagieren, sind ebenfalls aufgerufen teilzunehmen.

Weiterlesen ...

Mitlesen, was rund um den Vogelsberg geschieht

Da es selten bis nie Menschen gibt, die überall sein können - und das noch möglichst zur gleichen Zeit, haben wir von VOGELSBERG.de zu Ihrer Information einen verlinkten Mehrwert eingerichtet. Das heißt unter anderem, dass mehrere Medien und Tageszeitungen uns gestatten, Sie mit NEWS zu füttern. Allerdings brauchen Sie zum Lesen den "richtigen" Browser, wie z. B. den Internet-Explorer. Dann können Sie mit einem Klick über unser Menü "Regionale Presse" Aktuelles aus der Kreisverwaltung erfahren oder aus der Zeitung online, warum es in Dannerod blubberte, dass Gernot Schobert 2017 in Lauterbach Ehrenstroch wurde... oder... oder :-)

Weiterlesen ...

Fördermittel zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur

Hessen erhält von der EU Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Damit sollen Standortnachteile abgebaut werden (c) Brigitta Möllermann

Hessen erhält von der EU Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Damit sollen Standortnachteile abgebaut werden (c) Brigitta Möllermann

Seit Jahren gehört die Wirtschaftsregion Vogelsbergkreis zum Fördergebiet der Europäischen Union. Für die Periode 2014 - 2020 hat das Land Hessen erneut ein Operationelles Programm erstellt, das die Europa-2020- Strategie zu einem intelligenten, nachhaltigen und integrativen Wachstums unterstützt. Ziel ist es u. a. die Beschäftigung in Hessen zu erhöhen. Dies geschieht zum einen durch gezielte Unterstützung von Unternehmen, die Dauerarbeitsplätze bereitstellen, und zum anderen durch den Ausbau der wirtschaftsnahen sowie der touristischen Infrastrukturen.

Weiterlesen ...

Verschenkemarkt des Nachbarkreises nutzen

Logo des Verschenkemarkts (c) Fulda

Logo des Verschenkemarkts (c) Fulda

Es ist eine charmante Idee, den die Abfallwirtschaft des Nachbarkreises hatte. Wir lesen dazu in der Pressemeldung: "Was für den einen nutzlos geworden ist, wird an anderer Stelle manchmal gesucht. Oft denken wir gar nicht daran, dass ausrangierte Gegenstände für andere einen Nutzen eventuell sogar als Sammlerstück haben oder beispielsweise in gemeinnützigen Projekten noch gute Dienste leisten könnten. Warum also nicht den Online-Verschenke-Markt des Fachdienstes Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung nutzen?"

Weiterlesen ...

2018 Vogelsberg